√úber uns

Die Digeno ist eine gemeinn√ľtzige Einrichtung, mit dem Ziel, arbeitsuchenden Menschen eine neue Zukunftsperspektive zu erm√∂glichen. Dass viele Menschen mittlerweile wieder im Erwerbsleben stehen, ist seit 1997 mit ein Verdienst der Digeno.

Nach dem Motto ‚ÄěArbeit statt ALG-II‚Äú k√∂nnen wir als Landkreis-Gesellschaft Menschen, die von dem Jobcenter Neckar-Odenwald-Kreis ALG II bekommen, einen auf ein Jahr befristeten sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz anbieten, der als Sprungbrett in ein festes Arbeitsverh√§ltnis zu verstehen ist.

Je nach Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt und pers√∂nlicher Eignung findet ein erster Einsatz entweder direkt in einer Firma (siehe ‚ÄěPersonalservice‚Äú) oder in einem der betriebseigenen Besch√§ftigungsfelder (siehe ‚ÄěDienstleistungen‚Äú) statt.

Durch die R√ľckkehr in das soziale Umfeld eines Arbeitsplatzes steigt das Selbstwertgef√ľhl und werden die Grundvoraussetzungen wie P√ľnktlichkeit, Zuverl√§ssigkeit und Regelm√§√üigkeit wieder gefordert und ggf. gef√∂rdert.

Beim Einsatz in einer Firma entscheidet vorrangig der pers√∂nliche Einsatzwille und das Verhalten gegen√ľber Kollegen und Vorgesetzten, ob jemand dann das von der Digeno gebotene Sprungbrett nutzen kann und von der Firma einen Arbeitsvertrag angeboten bekommt.

Wer in unseren betriebseigenen Besch√§ftigungsfeldern arbeitet bekommt bei Anfragen von Firmen immer wieder die Gelegenheit sich f√ľr einen Einsatz in einer Firma zu melden und dadurch eine Chance auf einen Arbeitsvertrag von der jeweiligen Firma.